Wagyufleisch

Besonderheiten des Wagyufleisches

Es gibt Rindfleisch und es gibt Fullblood Wagyufleisch.
Wagyufleisch ist das Fleisch der Kaiser und Könige. Es gibt keine Rasse auf der Welt, die so viel wertvolles Fett intramuskulär einlagern kann.
Das Wagyufleisch ist so fein mit Fett durchzogen, dass es mega zart und saftig ist.
Durch diesen Geschmacksträger ist es eine wahre Gaumenexplosion!!
Fast alle Menschen empfinden das Wagyufleisch als das mit Abstand beste Fleisch der Welt.
Daneben ist es auch das gesündeste Fleisch das auf der Erde “wächst”, da es sehr viel Omega 3 und 6 Fettsäuren, die mehrfach ungesättigt sind, besitzt.
Wer Herz- und Kreislauferkrankungen vorbeugen möchte, für den ist das Wagyufleisch genau das Richtige.

 

Unser Wagyufleisch

Unsere Tiere werden alt, wachsen langsam heran, bekommen ihr Leben lang Kräuterheu oder Weide.
Selbst angebautes Futter, was selbstverständlich Gen frei ist.
Das Fleisch unserer Tiere weisen durch beste Genetik, Fütterung und Haltung eine hohe Marmorierung auf.
Jeder Cut reift 6 Wochen (dry aged ), d.h. das ganze Tier hängt 6 Wochen ab, das hat den Vorteil, dass kein Fleisch weggeworfen wird (vertrocknet). So erhält unser Fleisch das maximale an Zartheit und Geschmack.