Häufig gestellte Fragen / FAQ (Frequently Asked Questions)

Seit 30 Jahren ist der Hof Evers (Golden Cross Genetics und Golden Cross Gourmet) in der Selbstvermarktung von Fleisch tätig und jetzt auch online. Die besten Lebensmittel herzustellen ist unsere Leidenschaft. Jeder Arbeitsschritt wird hinterfragt; ob er ökologisch sinnvoll ist und ob es nicht noch besser geht. Wir benutzen den Begriff Nachhaltigkeit bewusst nicht, weil viele sich das auf die Fahne schreiben, die es nicht sind.

Unsere Fullblood Wagyus (100% Wagyu, reinrassig) grasen im Sommer auf den hofnahen Weiden. Sie werden min 36 Monate alt, bevor sie im Nachbarort geschlachtet werden. Jedes Rind wird  von uns stressfrei zur Landschlachterei gebracht und von uns bis zum Schluss begleitet. Weil jedes Tier ein Familienmitglied ist, hat Respekt vor der Schöpfung oberste Priorität.

Schreiben Sie Ihr Anliegen an info@goldencross-gourmet.de. Wir werden umgehend antworten und Ihre Fragen beantworten.

Unsere Postadresse:

Golden Cross Gourmet KG
Dorf 3
49584 Settrup/Fürstenau
Tel.: +49 5901 8993429

Ihre Ware können Sie bequem rund um die Uhr in unserem Onlineshop bestellen.

Alle Bestellungen, die bei uns von Montag 8.00 Uhr bis Mittwoch 12.00 Uhr eingehen, werden nach Bearbeitung meist innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach Zahlungseingang zugestellt. Der Versand erfolgt per UPS. Bestellungen, die zwischen Donnerstag und Sonntag bei uns eingehen, werden frühestens am darauffolgenden Montag bearbeitet.

An Feiertagen kann leider keine Lieferung erfolgen. Bestellungen, die an Feiertagen aufgegeben werden, können erst am folgenden Werktag bearbeitet werden. Die Lieferung erfolgt dementsprechend frühestens am übernächsten Werktag.

Nach der Eingabe Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Wann werden die Produkte verschickt?

Unsere Lieferung kann frühestens innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach Zahlungseingang erfolgen. Ausgenommen sind Sonn- und Feiertage.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Paket von Ihnen oder Dritten angenommen werden kann, da es sich um verderbliche Ware handelt.

Selbstverständlich können Sie Ihr Wagyufleisch, nach vorheriger telefonischer Absprache, bei uns abholen. Bitte beachten Sie, dass bei Abholung nur Barzahlung möglich ist.

Wenn unser Wagyufleisch unser Haus verlässt, ist es vakuumverpackt und tiefgekühlt. Tiefgekühlt hat es eine Resthaltbarkeit von mindestens 6 Monaten. Zum Auftauen legen Sie das Fleisch bitte 24 Stunden in den Kühlschrank. Nach dem Auftauen und Öffnen der Packung sollten Sie das Fleisch innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.

Ein genaues Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf jeder Packung aufgedruckt.

Wenn dein Paket unser Haus verlässt, ist es vakuumverpackt und tiefgekühlt. Es wird mit Expressversand verschickt und dennoch kann es vorkommen, dass das Wagyufleisch angetaut oder aufgetaut ankommt. Durch die Isolierverpackung und zusätzliche Kühlelemente versuchen wir, diesen Prozess so lange wie möglich hinauszuzögern. 

Da die Ware die ganze Zeit vakuumiert und gekühlt ist, ist es bei den Fleischstücken völlig unbedenklich. So lange die Ware gekühlt ist, kann sie für den späteren Verzehr einfach in den Tiefkühler gelegt oder für eine zeitnahe Zubereitung komplett aufgetaut werden.

Lediglich die Burgerpatties und das Hackfleisch sollten nicht wieder eingefroren sondern direkt verzehrt werden.

Generell sollte Fleisch nur dann nicht wieder eingefroren werden, wenn die Vakuumverpackung beschädigt wurde und/oder es auf Zimmertemperatur erwärmt wurde.